Jahresabschluss des SPD Ortsverein Nordwest

Ortsverein

Bei der letzten Mitgliederversammlung im Jahr 2010, konnte die Vorsitzende Heidrun Lamkowski eine positive Bilanz über das vergangene Jahr ziehen. Schwerpunkt des Ortsvereins ist die Öffentlichkeitsarbeit.

Mit Ständen, an denen tagespolitische Themen diskutiert werden und mit der Stadtteilzeitung Nordwestblick, werden die Menschen mit den Themen der SPD vertraut gemacht. Gleichzeitig werden die Anregungen und Bedenken der Menschen ernst genommen und an den Stadtverband weiter geleitet, so die Aussage von Heidrun Lamkowski. Der Ortsverein ist gut gerüstet für das kommende Jahr und wird im OB Wahlkampf die Oberbürgermeisterin Barbara Bosch unterstützen. Auch für den kommenden Landtagswahlkampf steht der Ortsverein bereit, den SPD-Kandidaten Dr. Nils Schmid tatkräftig zu unterstützen. Als Dankeschön für die viele ehrenamtliche Arbeit, welche die Mitglieder geleistet hatten, gab es ein gemeinsames Essen. Traditionell wird beim Jahresabschluss immer eine Einrichtung aus dem Ortsverein vorgestellt. Dieses Jahr berichtete der Leiter des Jugenhauses Bastille Ingo Glöckel aus seinem Alltag mit den Jugendlichen. Auf große Heiterkeit stieß der Rückblick auf die Entstehungsgeschichte des Jugendhauses, denn manch Einer konnte sich auf den Bildern aus den sechziger und siebziger Jahren wiedererkennen.